Ehemalige Fahrzeuge

Mannschaftstransportwagen

Funkrufnamen: Pelikan München 24 (BOS 2m) Adler München-Mitte 10/1 (1993-1999)
Funkrufnamen: Pelikan München 91/1 (BOS 4m + 2m) Adler München 91/1 (2000-2005)
Funkrufnamen: Pelikan München 10/1 (BOS 4m + 2m) Adler München 10/1 (2005-2006)
Modell: VW T4
Kennzeichen: M-MM 9143
Im Dienst: 1993-2006
Leistung: 115 PS
Sitzplätze: 8
Jetzt im Dienste der DLRG Bad Kissingen.

Katastrophenschutz-Anhänger

Modell: Aluminiumkoffer mit Deckel, Tandemachse
Kennzeichen: M-NC 9386
Baujahr: 1993
Ausstattung: Wasserrettungsmaterial, Notstromaggregat mit Zubehör, Beleuchtung, Leinen, Notverpflegung, Regenbekleidung, Zelt, Decken, Trage, Leiter, Werkzeug...
Jetzt in Besitz der DLRG Erding.

Ehemalige Boote

Motorrettungsboot München 1

Funkrufname: Adler München 99/3
Modell: Tabur Yak 4
Länge: 3,20 m
Breite: 1,40 m
Baujahr: 1981
Motor: Suzuki 2-takt
Leistung: 14 PS