Schnell-Einsatz-Gruppe

Die Schnell-Einsatz-Gruppe Wasserrettung der DLRG München-Mitte kann von der Münchner Rettungsleitstelle bei Notfällen im Wasser rund um die Uhr alarmiert werden. Ihre Hauptaufgabe: Die Suche und Rettung Ertrinkender und die Eisrettung. Außerdem kann sie technische Hilfeleistungen im Wasser erbringen. Ihr Einsatzgebiet ist das Stadtgebiet und der Landkreis München. Die Einsatzkräfte sind umfangreich rettungstechnisch ausgebildet und sportlich besonders fit. Die Schnell-Einsatz-Gruppe arbeitet vollständig ehrenamtlich. Als Ausrüstung stehen der Schnell-Einsatz-Gruppe zwei Einsatzfahrzeuge und ein wendiges Schlauchboot mit Außenbordmotor zur Verfügung. Die Stiftung der Kreissparkasse München hat die Ausrüstung der Schnell-Einsatz-Gruppe gefördert.

Artikel der Süddeutschen Zeitung

Video der Süddeutschen Zeitung

Einsatztaucher der DLRG