Isarschwimmen 2017

Viel Spaß hatten die 211 Teilnehmer beim Internationalen Isarschwimmen am 16. September 2017 aus ganz Deutschland und aus Österreich, trotz des regnerischen Wetters und einer Wassertemperatur von 12 Grad. Bilder gibt es im Fotoalbum.

Die Pokale gingen an die fünfjährige Lisa von der DLRG Rockenhausen in der Rheinpfalz als jüngste Teilnehmerin, an den 79jährigen Joachim aus Pirmasens als ältesten Teilnehmer, an die Gruppe Nordlichter aus Bremen als die am weitesten Angereisten und an das DLRG-Jugend-Einsatz-Team Oberpfalz mit 38 Teilnehmern als größte Gruppe.

Und der Spaß geht weiter: Beim 28. Internationalen Isarschwimmen am 22. September 2018. Die Anmeldung wird online voraussichtlich ab April 2018 möglich sein.

Bericht der Süddeutschen Zeitung