Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Der Spaß geht weiter: 30. Internationales Isarschwimmen am 19. September 2020 in München

Wie auch schon die letzten Jahre über erwartet Euch eine Riesen-Gaudi beim „30. Internationalen Isarschwimmen“ in München. Stürzt Euch mit uns bei Pullach im Isartal in die Fluten und lasst Euch durch das idyllische Isartal bis zur Floßlände nach Thalkirchen treiben. Flößerrutschen inklusive!

Dazu laden wir Euch als begeisterte Rettungsschwimmer, Taucher und Wassersportler herzlich ein.

So läuft es ab
Ihr fahrt nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den Münchner Oberbürgermeister mit Bussen zum Start in Pullach im Isartal. Von dort schwimmt Ihr in Eurem persönlichen Lieblingstempo die Isar abwärts bis zur Floßlände in München-Thalkirchen. Anschließend erwarten Euch warme Getränke, ein kräftiges Essen und die Verleihung der Pokale.

Von der Riesen-Gaudi zur Wiesn-Gaudi
Seit Jahren der Geheimtipp: Nach dem Isarschwimmen auf‘s Münchner
Oktoberfest! Auswärtigen Gruppen bieten wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Angemeldete Teilnehmer erhalten per E-Mail rechtzeitig die Anfahrtsbeschreibung und Informationen zur Übernachtung.

Die Ausschreibung mit allen Informationen und Teilnahmebedingungen findet ihr zeitnah hier.

Isarschwimmen 2020
Save the date

Das Isarschwimmen 2020 findet am 19. September 2020 statt. Anmeldungen sind vorraussichtlich ab dem Frühjahr 2020 möglich.

Rückblick:

Das Isarschwimmen 2019

Am 21.09. fand das 29. internationale Isarschwimmen mit rund 160 Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein statt.
Mit kräftigen Glockenschlägen wurde der Start am Kraftwerk Pullach eingeläutet und die Teilnehmer, ausgerüstet mit Neoprenanzügen, stürzten sich in das herbstlich frische Wasser der Isar. Der jüngste von Ihnen mit knapp 6 Jahren, der älteste Teilnehmer im Alter von 83 Jahren.
Das Highlight der Strecke bildete, wie in den Jahren zuvor, das Durchschwimmen der Kanustrecke. Walzen und Rutschen im Flussbett sorgten hier für ein abwechslungsreiches Ende der nassen Gaudi.
Gut bewacht von den Strömungsrettern der DLRG München-Mitte erreichten die Schwimmer das Ziel an der Floßlände in Thalkirchen. Unser Veranstaltungsleiter Sven und sein Team zeigten sich mit dem Ablauf der Veranstaltung zufrieden.
Wir freuen uns schon auf das Isarschwimmen 2020. Vielleicht bist Du ja auch dabei?

Tolles Wetter, gute Stimmung und der Abschluss durch die Walzen, das war ein absolutes Highlight der Strecke

Michelle Huber (26)

Unsere landesweite Verbands-Zeitschrift berichtet

Wiesn-Auftakt in der Isar

Der Landesverband der DLRG berichtet in seiner Verbandszeitschrift "Bayern aktuell" über unser Isarschwimmen.

den vollständigen Artikel aus der Ausgabe 4-2019 sowie die ganze Ausgabe gibt es hier als elektronisches Magazin.