24.04.2018 Dienstag  Oberbayerische Meisterschaften im Rettungsschwimmen 2018

Dieses Jahr startete die Wettkampfsaison für 12 Schwimmer aus München-Mitte am 15. April mit den Oberbayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Wartenberg. Für die Einzelschwimmer, Helfer, Kampfrichter, Sanitäter und die Mannschaftsführerin ging es bereits früh morgens am Sonntag los. In den Einzelwettkämpfen konnten sich drei Schwimmer sehr gute Podestplätze sichern.

Am Nachmittag überraschte schließlich eine unserer beiden angetretenen Mannschaften mit einem weiteren herausragenden ersten Platz. Die Schwimmer haben so an diesem Tag eindrücklich bewiesen, dass sich München-Mitte nicht vor den „Schwimmbad-Ortsverbände“ verstecken braucht.
Im Anschluss an den Wettkampf freuten sich dann die Kampfrichter und Helfer auf die obligatorische Wasserschlacht, um nach einem ganzen Tag in dem brutkastenartigen Bad endlich von den Schwimmern in die verdiente Abkühlung geschubst zu werden.

Herzlichen Dank an alle Kampfrichter, Sanitäter, Helfer, Organisatoren und die Mannschaftsbetreuerin, die diesen Tag für alle so fröhlich und erfolgreich gemacht haben.

Kategorie(n)
Jugend

Von: Torsten Bähr

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Torsten Bähr:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden