Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing


Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatz

Saisonendspurt an den Münchner Badeseen

Veröffentlicht: Donnerstag, 05.09.2019
Autor: Tobias Nienke

Auch an den letzten Wochenenden der Badesaison besetzen die ehrenamtlichen Wasserretter der DLRG München-Mitte die Wache am Fasaneriesee. Am vergangenen Wochenende mit einer ordentlichen Stärke von 12 Helfern am Samstag und 9 am Sonntag.
Sie nutzten das Kaiserwetter am Samstag zunächst für den Übungsdienst, bei dem regelmäßig Routinefähigkeiten wiederholt und gefestigt werden, dieses Mal standen Knoten und Einsatzpläne auf dem Programm. Nachmittags wurden sie von der Leitstelle als First Responder zum Spielplatz am Fasaneriesee gerufen. Ein sechsjähriges Kind war vom Klettergerüst gefallen und zog sich dabei einen offenen Bruch zu. Die Einsatzkräfte versorgten den Jungen bis zur Übergabe an die Kindernotärztin.

Insgesamt leisteten alleine an diesem Wochenende 16 Wasserretter über 200 Stunden ehrenamtliche Arbeit!