Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing


Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Fortbildung

Ein Blick über den Tellerrand: Zu Besuch bei der Integrierten Leitstelle

Veröffentlicht: Sonntag, 19.01.2020
Autor: Tobias Nienke

Am vergangenen Wochenende nutzen unsere Wasserretter den verregneten Samstag, um die Integrierte Leistelle (ILS) der Berufsfeuerwehr München zu besuchen. Rund 3000 Notrufe kommen in der, seit Juli 2017 zusammen mit der Feuerwache 4 neu bezogenen, Schaltzentrale der Münchner Feuerwehr jeden Tag an. Für unsere Einsatzkräfte bot sich die Gelegenheit so einmal die andere Seite der Funkverbindung kennenzulernen, denn auch unsere Einheiten werden über die ILS alarmiert und stehen mit dieser über Funk in Kontakt. Eine gute Möglichkeit die Arbeitsabläufe nach Eingang des Notrufs über die 112 und die nachfolgenden Schritte durch die Disponenten genauer zu erfahren. Die beiden Beamten der Berufsfeuerwehr stellten sich ausgiebig den Fragen der Wasserretter.

Anschließend bot sich die Gelegenheit auch die, im gleichen Gebäude untergebrachte, Feuerwache 4 der Berufsfeuerwehr zu besichtigen. Vor allem für die Nachwuchsretter unseres Jugend-Einsatz-Teams (JET), war es die erste Gelegenheit einmal Hilfeleistungslöschfahrzeuge, Drehleiter und Spezialfahrzeuge, sowie deren Ausrüstung, aus der Nähe zu betrachten.

Wir danken der Berufsfeuerwehr München für diesen Einblick und den kollegialen Austausch. Auf eine gute weitere Zusammenarbeit!